Rizinusöl für Wimpern

by:

Schönheit

Rizinusöl für Wimpern

Ich glaube nicht, dass ich lügen werde, wenn ich sage, dass es das am häufigsten verwendete Öl ist. Es kostet nur wenige Zloty und hat eine Reihe von Anwendungen. Heute wollte ich mich auf eine Sache konzentrieren – die Ernährung der Wimpern. Es wird angenommen, dass die Wimpern dank Rizinusöl dicker, gesünder und länger werden. Sind Sie sicher, dass es ihnen gut tut?
długie rzęsy

Giftiges Rizinusöl

Bevor ich zur Sache komme, wollte ich Ihnen ein paar interessante Fakten über Rizinusöl selbst geben. Wussten Sie, dass dieses Öl aus einer der gefährlichsten Pflanzen der Welt gewonnen wird? Alle Teile der Castor, so der Name der Pflanze, enthalten Ricin, ein Protein mit toxischen Eigenschaften. Die höchste Konzentration liegt im Saatgut. Der Verzehr von nur wenigen Körnern kann in 2 Tagen töten – und es ist auch ein sehr schmerzhafter Tod (Ricin zerstört alle inneren Organe nacheinander). Jemand wollte auch Präsident Obama oder den Bürgermeister von New York mit Ricin vergiften. Interessanterweise stammt die Pflanze zwar aus Afrika, ist aber auch in Deutschland zu finden. Einige Leute behandeln den Castor als Zierpflanze.

Schonende Eigenschaften von Rizinusöl

Trotz der starken Toxizität von Ricin ist Rizinusöl nicht giftig. Im Gegensatz zu seinem Namen enthält es kein Ricin in seiner Zusammensetzung. Es wird durch Kaltpressen des Öls aus den Rizinussamen gewonnen, das dann in Wasser gekocht wird, um eine Zersetzung der giftigen Substanzen zu bewirken.

Derzeit wird Rizinusöl in vielerlei Hinsicht verwendet, nicht nur zu Pflegezwecken. Die vielleicht beliebteste ist jedoch die Ernährung von Wimpern und Augenbrauen. Es genügt, das Öl täglich vor dem Schlafengehen auf Wimpern oder Augenbrauen aufzutragen. Sie können es mit dem Finger tun, obwohl ich bemerkt habe, dass Sie dann mit der Menge übertreiben könnten. Eine Eyeliner-Mascarabürste oder Eyeliner-Bürste funktioniert besser.

Rizinusöl für Wimpern – welche Wirkung können Sie erwarten?

Im Internet zirkuliert viel Aufregung – verdickende Wimpern, stärken, verlängern, verlängern, reduziertes Herausfallen, Verdunkeln…..

Ich beschloss, es selbst zu versuchen. 3 Wochen lang habe ich jeden Tag das gleiche Ritual wiederholt – am Abend vor dem Schlafengehen habe ich Rizinusöl auf meine Wimpern aufgetragen. Effekte?

Leider wird es in meinem Fall keine Freude geben. Eines war auffällig – die Verdunkelung. Wenn Sie blond sind und Rizinusöl für Ihr Haar verwenden werden, denken Sie daran, dass es den Farbton Ihres Haares verändern kann.

Ich hatte gehofft, dass ich nach ein paar Wochen schöne, starke Wimpern haben würde, aber ich zählte. Nach einer Woche fielen die Wimpern gerade erst heraus. Ich habe schon einmal darüber gelesen – angeblich kann es in den ersten Tagen passieren -, dass die Schwächsten ausfallen und den Ort das nächste Mal, diesmal stärker machen. Leider gab es unter zwei oder sogar drei Wochen der Besserung keine Besserung, also habe ich ganz aufgegeben. Bisher hatte ich Schwierigkeiten, meine Wimpern wieder in den Zustand vor der Behandlung zu versetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.