Wie man die Hautalterung stoppt und Falten bekämpft.

by:

Gute diätenHautprobleme

Wie man die Hautalterung stoppt und Falten bekämpft.

Die äußeren Merkmale eines alternden Gesichts haben ihre Grundlage in strukturellen und funktionellen Veränderungen aller seiner anatomischen Elemente – vom Knochengerüst über Muskeln, Fettkammern bis hin zur Hautoberfläche. Mit der Zeit verschwindet alles an Gewebe – es wird gesagt, dass mit zunehmendem Alter das Gesicht eines Menschen schrumpft; Veränderungen der mimischen Muskelspannung – mit zunehmendem Alter werden die mimischen Falten durch erhöhte Muskelspannung, Intensivierung alter Veränderungen der Haut selbst – die Haut verfärbt sich, wird dünn, schwach angespannt und mit feinen Falten bedeckt, sowie Schlaffheit und Setzung von Weichteilen – Gewebefalten hängen über den Kanten des Knochens.
Die oben genannten Prozesse finden in jedem einzelnen Menschen mit unterschiedlicher Intensität und in unterschiedlichen Kombinationen statt. Manchmal altert sogar jede Hälfte eines Gesichts anders. In einer telegrafischen Abkürzung ändert sich die Form des Gesichts mit zunehmendem Alter von oval zu quadratisch, und chirurgische Eingriffe können einen frischen und gesunden Look wiederherstellen.

Was tun, um Falten zu beseitigen?

kolagen

Im Falle der plastischen Chirurgie ist es die richtige Einschätzung der Veränderungen, die sich durch den zeitlichen Verlauf im konkreten Fall ergeben haben. Der nächste Schritt ist die Planung von Maßnahmen, die die Veränderungen, die mit dem Alter stattfinden, umkehren. Die effizienteste Behandlung bezieht sich auf alle strukturellen Veränderungen, die in einem bestimmten Fall stattgefunden haben. Es stellt sich die Frage: Kann sich ein einziger chirurgischer Eingriff auf alle Veränderungen gleichzeitig beziehen? Die Antwort ist offensichtlich: Es gibt kein solches Verfahren. Es ist jedoch möglich, mehrere Eingriffe während eines chirurgischen Eingriffs durchzuführen. Zusammengenommen beziehen sie sich auf alle anatomischen Veränderungen, die sich durch den Lauf der Zeit ergeben haben. Der goldene Standard bei der Wiederherstellung des Volumens ist eine aspirative Transplantation von Eigenfettgewebe, bei der Entspannung übermäßig angespannter Muskeln – der Einsatz von Botulinumtoxin, bei der Verbesserung des Aussehens der Haut selbst – Behandlungen mit Hilfe von Lasern oder Peelings. Der Goldstandard zur Verbesserung von schlaffem und fallendem Gewebe sind Liftingbehandlungen (chirurgisch und weniger invasiv, mit Verwendung von Fäden) – Facelifting/Plastik, Lifting/Plastik der Augenlider.

Die Haut altert mit dem Alter

Gesichtsverjüngung

Ein gutes Beispiel für einen umfassenden Ansatz zur Gesichtsverjüngung ist die Behandlung der Augenlider. Das Auge und seine Umgebung sind wahrscheinlich die wichtigste ästhetische Einheit des Gesichts, die unser Alter, unsere Stimmung und sogar unsere Gesundheit offenbart. Häufig werden Begriffe verwendet: „Glückliche Augen“, „Traurige Augen“, „Erschöpfung kann man in den Augen sehen“ und so weiter. Die Wahrnehmung unserer Augen wird nicht nur durch das Aussehen der Ober- und Unterlider beeinflusst, sondern auch durch das Aussehen von allem um uns herum: Nase, Augenbrauen, Stirn, Schläfen und Wangen. Um die Augenpartie zu verjüngen, sollte auf alle aufgeführten ästhetischen Untereinheiten des Gesichts verwiesen werden. Während eines chirurgischen Eingriffs können Sie eine plastische Operation der Ober- und Unterlider durchführen, Augenbrauen an Fäden anheben, Ihr eigenes Fettgewebe von Schläfe und Wange füllen. Botulinumtoxin kann auch verabreicht werden, um horizontale Falten an der Stirn, Löwenfalten zwischen den Augenbrauen und Krähenfüße um die seitlichen Augenwinkel zu glätten.

Gute natürliche Behandlungsergebnisse bei Faltenbildung

Das zweite Beispiel für kombinierte Verfahren ist die Wiederherstellung des Ovals des gesamten Gesichts – in einem Arbeitsgang werden chirurgische Straffungen, Fettgewebetransplantationen und Botulinumtoxin durchgeführt. Chirurgisches Anheben von Spannungen erschlaffter Gewebe, hebt sie an und ermöglicht es, oberflächliche Fettgewebeabschnitte an einen besseren Ort zu bringen. Der Volumenverlust wird durch eine Fettgewebetransplantation aufgefüllt. Die Wiederherstellung des Volumens kann in ausgewählten Fällen auch das Aussehen der Ober- und Unterlider verbessern. Botulinumtoxin wiederum korrigiert mimische Falten um die Stirn und die Seitenwinkel der Augen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das menschliche Gesicht auf unterschiedliche Weise altert und auf unterschiedliche Weise verjüngt werden sollte. Die plastische Chirurgie entfernt äußere Anzeichen des Alterns. Der moderne Ansatz besteht darin, mehrere kleinere Eingriffe in einem Arbeitsgang durchzuführen. Dies ermöglicht harmonische und natürliche Ergebnisse. Dadurch sieht das Gesicht jünger aus und zeigt nicht die Merkmale vergangener Operationen.

Anti-Falten-Diät

Du bist, was du isst. Es gibt kein schäbigeres Sprichwort mehr. Es gibt auch kein echtes mehr. Wenn Sie endlose Mengen an Einfachzucker, ungesunden Fetten und verarbeiteten Lebensmitteln in sich hineinpacken, ist es kein Wunder, dass Ihre Haut grau und müde aussieht. So fühlt sich dein Körper an, wenn er einen Kampf mit den Giften führt, die ihn jeden Tag angreifen. Und die Auswirkungen dieses Kampfes sind sofort auf deinem Gesicht sichtbar. Wie kann sie bei der Bekämpfung der Anzeichen von Alterung und Verschmutzung helfen? Sie müssen sie von innen heraus stärken, denn schöne Haut hängt nicht davon ab, was Sie im Bad haben, sondern davon, was Sie im Kühlschrank aufbewahren. Untersuchungen zeigen, dass bestimmte Lebensmittel helfen können, Alterungserscheinungen wie Falten und Verfärbungen zu bekämpfen. Versuchen Sie, fünf Produkte in Ihre Ernährung aufzunehmen, die Ihre Haut gesünder und jünger machen.

Empfohlene Produkte in der Anti-Falten-Diät

1. Beeren

Heidelbeeren, Himbeeren und Erdbeeren sind eine doppelte Rettungsleine für müde und graue Gesichter. Zuerst einmal haben sie viel Vitamin C, das das Gesicht erhellt. Zweitens hat keine andere Frucht so viele Antioxidantien wie sie. Studien zeigen, dass Menschen, die Produkte essen, die reich an Vitamin C und Antioxidantien sind, weniger Falten und eine bessere Hautfeuchtigkeit haben als diejenigen, die diese Produkte nicht essen. Warum sollte ich das tun? Weil Vitamin C und Antioxidantien die Kollagenfasern verstärken. Wenn die Kollagenfasern schwach sind, entstehen mehr Falten auf unserem Mund und die Haut verliert ihre Elastizität. Holen Sie sich also morgens ein Glas Beeren oder Erdbeeren. Sie haben etwa 50 Kalorien und decken fast die Hälfte des täglichen Vitamin-C-Bedarfs!

2. Grüner Tee

Wissen Sie, warum asiatische Frauen so schöne Haut haben? Weil sie Hektoliter grünen Tee trinken! Und dieses enthält wertvolle Polyphenole, die freie Radikale von sogenannten Alterungsstoffen bekämpfen. Wenn Sie sich intensiv sonnen oder einfach nur in einer sonnigen Gegend leben (siehe: außerhalb Polens), können Sie Hautschäden durch UVB-Strahlung oder sogar Hautkrebs ausgesetzt sein. Grüner Tee kann das verhindern. Im Sommer trinken sie es mit Eiswürfeln und bereuen die Früchte nicht. Himbeeren oder Beeren sind am besten!

3. Lachs

Und wieder kehren wir zurück zur genialen Haut koreanischer oder chinesischer Frauen und zur legendären Langlebigkeit der Japaner. Ihre Ernährung ist reich an fetten Fischen wie Lachs. Die darin enthaltene Omega-3-Säure wirkt entzündungshemmend und hemmt so den Alterungsprozess. Es kann auch Hautkrebs vorbeugen, denn Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die oft Fisch essen, eine um 29% geringere Chance haben, krank zu werden! Außerdem haben sie einen glatteren Teint als diejenigen, die sich fleischreich ernähren. Das beweisen die Ergebnisse der im Journal of the American College of Nutrition veröffentlichten Forschung. Durch den Verzehr von Gemüse, Öl und Grütze haben wir weniger Falten, während Milchprodukte, Fleisch und Butter die Nahrung für freie Radikale sind, die Falten „produzieren“.

4. Schlachten, Kürbisse, Karotten

Lieben Sie Kürbis, Süßkartoffeln, Moschuskürbis und Karotte? Sie versorgen Ihren Körper mit viel Beta-Carotin und schützen Ihre Haut vor Schäden. Cartenoide schützen die Haut vor Schäden durch Sonneneinstrahlung. Dadurch ist Ihre Haut elastisch, glatt, perfekt befeuchtet und stressresistent. Wer würde so ein Gesicht nicht wollen?

Gesichtsübungen gegen Faltenbildung

Für Koreaner ist eine gesunde, glatte Haut und ein wohlgeformtes, ovales Gesicht eine der grundlegenden Determinanten für Schönheit. Kein Wunder, dass sie ein mehrstufiges tägliches Pflege-Ritual akribisch durchführen, um Ihre Haut so lange wie möglich in perfektem Zustand zu halten. Allerdings ist das Auftragen von Kosmetika in der richtigen Reihenfolge nur halb so wichtig wie eine schöne Haut. Ergänzt wird die tägliche Pflege durch eine regelmäßige Stimulation der Gesichtsmuskulatur (Massage), die in Kombination mit entsprechenden Präparaten Wunder wirken kann.

Gesichtsmassage hilft, die Durchblutung zu verbessern und Schwellungen zu reduzieren. Es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, eine angemessene Gesichtskontur und Hautfestigkeit zu erhalten. Übungen wiederum helfen, die Gesichtsmuskulatur so zu erhalten, dass das Gesicht seine natürliche Symmetrie behält und nicht mit der Zeit nachlässt. Dank ihnen wird die Haut sichtbar mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt, was die Wiederherstellung ihrer natürlichen Farbe und ihres Glanzes ermöglicht. Die Pflege der Rekonstruktion und Stimulation der Gesichtsmuskulatur ist äußerst wichtig, da sie die Ursache für die Veränderung des Gesichtsovals und damit für das Auftreten sichtbarer Zeichen des Alterns (Hautschlaffheit) ist.

Wie kann man eine Gesichtsmassage durchführen, um Falten zu bekämpfen?

Schritt 1 Waschen Sie Ihre Hände gründlich und tragen Sie Ihre Feuchtigkeitscreme/Öl oder eine andere Creme, die Sie für die tägliche Pflege verwenden (ca. 1 flacher Esslöffel sollte ausreichen), auf und verbinden Sie Ihre Hände für ca. 15 Sekunden, um die Creme/Öl zu erhitzen. Koreanische Frauen glauben, dass, je wärmer die Hand, desto besser wird die Kosmetik in die Haut eindringen.

Wählen Sie für die Massage halbfettige oder nährende Feuchtigkeitscremes, die nicht zu schnell einziehen. Vermeiden Sie insbesondere undurchsichtige und trockene Hautcremes.

Schritt 2 Eine Hand auf die Stirn und die andere auf das Kinn legen und 2 Sekunden lang drücken. Dann die Handflächen auf die Wangen auftragen und 2 Sekunden lang drücken, um das Produkt auf das Gesicht aufzutragen.

Schritt 3: Falten Sie Ihre Hände in die Fäuste und beginnen Sie, den zentralen Teil Ihres Gesichts mit den Würfeln Ihres Zeigefingers und Ringfinger (oder nur Zeigefinger selbst) zu massieren, beginnend mit der Basis Ihrer Wangenknochen und von innen nach außen, von Ihrer Nase bis zu Ihren Ohren.

Schritt 4: Setzen Sie die Massage im oberen und unteren Teil des Gesichts fort, von der Nase durch die Stirn zum Schläfenbereich und dann vom Schläfenbereich zu den Seiten des Gesichts zum Kinn.

Schritt 5: Massieren Sie mit den Zeigefingerspitzen die Augenpartie, um Schwellungen und dunkle Augenringe unter den Augen zu reduzieren. Beginnen Sie an der Basis der Nase und bewegen Sie sich in Richtung der Schläfe. Denken Sie daran, die Bewegung mit einem sanften Druck der Schläfe zu beenden, um die Spannung zu reduzieren.

Schritt 6: Beenden Sie die Massage mit einem leichten Kneten des Halses mit den Fäusten.

Führen Sie die Schritte 2 bis 6 jeweils ca. 1 Minute lang durch. Denken Sie daran, dass die Massage langsam, sanft und mit leichtem Druck auf die Haut durchgeführt werden sollte: Zu viel Druck oder zu viel Reibung auf der Haut kann zu einer übermäßigen Dehnung der Gesichtshaut und damit zu einem entgegengesetzten Effekt führen.

Diese Massage beruhigt die Gesichtshaut perfekt und verbessert die Lymphdrainage, was hilft, die im Übermaß angesammelten Giftstoffe und Lymphflüssigkeiten loszuwerden, was zur Modellierung und sogar zur Verschlankung des Gesichtsovals beiträgt. Die aufeinanderfolgende Stimulation und Entspannung der Muskeln hilft effektiv, die Fixierung von mimischen Falten auf der Stirn und zwischen den Augenbrauen zu verhindern. Dadurch können wir die Sichtbarkeit von Falten reduzieren und die Festigkeit der Haut und ihre gesunde Farbe wiederherstellen 🙂

Achtung: Nicht massieren, wenn Sie entzündliche oder allergische Hauterkrankungen haben. Darüber hinaus sollte man bei Schilddrüsenerkrankungen nicht um den Hals massieren.

Ergänzende Übungen

Neben der Gesichtsmassage lohnt es sich auch, an verschiedenen Stellen des Gesichts Übungen durchzuführen, um die Muskeln in gutem Zustand zu halten. Es gibt viele Gesichtsübungen und jeder kann etwas für sich selbst finden, je nachdem, welche Gesichtsmuskeln er trainieren möchte. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Beispiele für Übungen an ausgewählten Gesichtspartien vor:

1) Stirn:
Durch das Training der Stirnmuskulatur können wir die Falten zwischen den Augenbrauen und den horizontalen reduzieren. Legen Sie einfach die Finger beider Hände auf Ihre Stirn, um zu widerstehen, und versuchen Sie dann, Ihre Augenbrauen anzuheben.

2) Augen:
Um die sogenannten „Krähenfüße“ zu reduzieren, bewegen Sie Ihre Finger von der Nasenwurzel, entlang der Augenbrauen bis zu den äußeren Augenwinkeln und zurück unter die Augen. Die Haut unter den Augen ist sehr dünn, daher müssen die Bewegungen sehr sanft sein.

3) Lippen:
Wenn Sie die Form Ihres Mundes verbessern wollen, damit er voller und elastischer wird, sollten Sie eine Schnabelform formen und versuchen, nur die Mundwinkel nach oben zu heben. Es ist nicht so einfach, denn die Gesichtsmuskeln sind sehr klein und die Übung erfordert Konzentration.

Eine weitere Übung, die die Muskeln Ihres Mundes perfekt entspannt und stärkt, ist die Aussprache der Vokale a, e, i, o, u. Sie können auch tief durchatmen, und indem Sie Luft laut auslassen, können Sie Ihren Mund in den gleichen Vokalen anordnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.